Mila kUnis und Ashton Kutcher werden nicht mehr in diesem Jahr heiraten.

Mila Kunis: Liebes-Krise? Hochzeit verschoben

29.07.2014 > 00:00

© Getty Images

Allen Kuschel-Fotos zum Trotz wurde die Hochzeit von Mila Kunis und Ashton Kutcher verschoben. Ursprünglich wollten sie schon im April heiraten, dann im Sommer mit ihren Freunden in Frankreich feiern.

Das ist nicht passiert, und auch aus der Sommer-Hochzeit soll nichts werden, zumindest nicht in diesem Jahr. Angeblich soll es in der Beziehung kriseln, die beiden kurz vor der Trennung stehen.

Das ist aber nicht der Grund dafür, dass die Heirat erstmal abgesagt ist: Laut Radar Online haben Mila Kunis und Ashton Kutcher keine Lust, sich den Stress der Vorbereitungen in der ersten Baby-Zeit anzutun.

Schließlich ist Mila Kunis hochschwanger und hat einen stattlichen Baby-Bauch. Die Monate mit dem Neugeborenen wollen sie und Ashton Kutcher gemeinsam verbringen, ohne den großen Tag zu planen.

Wenn sie sich an ihr neues Leben als Eltern gewöhnt haben, soll es dann doch so weit sein. Angeblich haben sie schon ein Datum festgelegt. Im Juli 2015 wollen sie sich endgültig das Ja-Wort geben.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion