Mila Kunis ist wieder Single

Mila Kunis und Macaulay Culkin haben sich getrennt

04.01.2011 > 00:00

Mila Kunis (27) und Macaulay Culkin (30) gehen im neuen Jahr getrennte Wege: Denn die beiden haben sich nach acht Jahren Beziehung voneinander getrennt.

Die "Black Swan"-Schauspielerin und der "Kevin allein zu Haus"-Kinderstar waren seit 2002 ein Paar. Ihr Pressesprecher gab das Beziehungs-Aus nun offiziell bekannt.

"Es war eine freundschaftliche Trennung und die beiden wollen Freunde bleiben."

Viel hat man von der Beziehung von Mila Kunis und Macaulay Culkin nie gehört, die beiden lebten sehr zurückgezogen. Macaulay Culkin hat bereits eine gescheiterte Ehe hinter sich, er war zwei Jahre mit Rachel Miner verheiratet. Aber auch beruflich läuft es seit seiner Zeit als Kinderstar nicht rosig, die Filmrollen bleiben aus.

Dafür startet seine aktuelle Ex, Mila Kunis, mit dem Film "Black Swan" (Trailer, siehe unten) so richtig durch. Obwohl er erst am 20. Januar 2011 bei uns in die Kinos kommt, wird vor allem um die heiße Lesben-Sex-Szene mit Natalie Portman im Film mächtig diskutiert. Mila Kunis ist darfür bereit für den Golden Globe nominiert.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion