Mila Kunis wird nicht nach Dates gefragt

Mila Kunis wird nicht nach Dates gefragt

05.03.2012 > 00:00

Mila Kunis wird nur selten um ein Date gebeten - dafür ist sie einfach viel zu viel unterwegs. Die Schauspielerin, die jüngst an der Seite von Natalie Portman in dem Ballet-Drama "Black Swan" ihren kommerziellen Durchbruch feierte, trennte sich 2011 von ihrem Freund und Kollegen Macaulay Culkin. Seitdem, so gestand die Schöne nun, wurde sie jedoch nur selten von Männern um ein Date gebeten. "Es ist schwierig, sich den Menschen gegenüber zu öffnen, denn oftmals sind sie eher neugierig, als dass es ihnen wirklich um dich geht", berichtete sie im Gespräch mit dem Magazin "Harper's Bazaar". "Ich werde nicht um Dates gebeten. Im vergangenen Jahr war ich nicht einmal zu Hause, wer sollte mich also nach einem Date fragen", gab sie resigniert zu Protokoll. Erst im Juli des vergangenen Jahres hatte die Aktrice im Gespräch mit der amerikanischen Ausgabe des Magazins "GQ" zudem gestanden, dass sie derweil kaum Zeit für einen Freund habe, da sie beruflich stark ausgelastet sei und sich deshalb nicht an einen Mann binden wolle. Mila Kunis und "Kevin Allein zu Hause"-Darsteller Macaulay Culkin waren von 2002 bis 2011 ein Paar. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion