Miles Kane verlässt The Rascals

Miles Kane verlässt The Rascals

24.08.2009 > 00:00

Miles Kane hat die britische Band The Rascals verlassen, um eine Solokarriere zu starten. Der Rocker hatte vor einiger Zeit mit dem Arctic Monkeys-Frontmann Alex Turner als The Last Shadow Puppets zusammengearbeitet, aber die Musiker lösten die Band nach ihrem 2008er Hitalbum "The Age Of The Understatement" auf, um zu ihren Original-Bands zurückzukehren. Sänger und Gitarrist Kane spielte weiter bei dem britischen Trio The Rascals - hat aber nun entschieden, die Band zu verlassen und sich auf seine Soloarbeit zu konzentrieren. Ein Sprecher zu nme.com: "Wir können bestätigen, dass The Rascals getrennte Wege gehen. Miles Kane schreibt zurzeit neues Material und ist im Studio und nimmt allein ein paar Tracks auf." © WENN

Lieblinge der Redaktion