Masturbation und Blowjob: Miley Cyrus bietet auf ihrer Bangerz-Tour eine provokante Show.

Miley Cyrus: Blowjob für Bill Clinton!

18.02.2014 > 00:00

© Getty Images

Die lang erwartete Bangerz-Tour von Miley Cyrus ist gestartet und Miley macht, was Miley schon seit Monaten macht: provozieren!

Das fängt mit ihren Bühnen-Outfits an, die - wie erwartet - sehr freizügig sind.

Der Beinausschnitt ihrer Höschen und Bodys reicht fast bis zum Bauchnabel, auf der Rückseite offenbart sich nur ein dünner String.

Doch das ist nur der eine Teil ihrer Sex-Show.

Während eines Songs spreizt sie ihre Beine, streckt die Zunge raus und greift sich beherzt in den Schritt. Bereits im Video zu "Adore You" legte sie eine Masturbations-Anspielung hin.

Doch es wird noch schärfer. Ein Tänzer kommt mit einer "Bill Clinton"-Maske auf die Bühne.

Miley fackelt nicht lange, geht zu ihm, kniet sich vor ihm hin und stellt den Blowjob von Monica Lewinsky nach, der dem US-Präsidenten fast sein Amt gekostet hätte.

Sie bewegt ihren Kopf rhytmisch an ihrem Mikrofon, das sich auf Penis-Höhe befindet.

Jugendfrei ist diese Show nicht!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion