Miley Cyrus & Co.: Diese Stars hassen ihre Songs

Miley Cyrus & Co.: Diese Stars hassen ihre Songs

14.08.2014 > 00:00

© GettyImages

Es sind die Hits, die ihnen den großen Durchbruch, Fame und Reichtum beschert haben. Trotzdem können viele Popstars ausgerechnet ihren berühmtesten Song nicht mehr ertragen...

Miley Cyrus beispielsweise schaltet sofort das Radio aus, sobald "Party in the USA" erklingt. Weil das Lied so gar nicht mehr zu ihrem neuen Image passt, ließ sie es bei einer Shop-Eröffnung sogar verbieten.

"Complicated" ist inzwischen zum Hass-Song von Avril Lavigne mutiert. Das Problem: Auf den Konzerten flippen die Fans bei diesem Lied noch immer aus, und deshalb gibt es für die Sängerin kein Entkommen.

Bei Lady Gaga hat sich ihr Hit "Telephone" mit der Zeit zum echten Anti-Ohrwurm entwickelt. Noch nicht mal das Video dazu kann sie noch ertragen.

Noch mehr Hass-Songs der Stars seht Ihr im Video.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion