Miley Cyrus macht's schon wieder

Miley Cyrus: Der VMA-Sex-Skandal geht ihr am A**** vorbei!

27.08.2013 > 00:00

© Twitter

Die ganze Welt lacht über ihren Sex-Auftritt - nur eine scheint das alles ziemlich kalt zu lassen.

Miley Cyrus (20) macht nach ihrem umstrittenen Auftritt bei den MTV VMAs unbeirrt weiter mit ihrer Peinlich-Show. Ihre Twitter-Antwort auf die geschockten Reaktionen: Sie postete einfach ein Foto, auf dem sie ihren Po frech im Twerk-Stil in die Kamera streckt.

"Ihr könnt mich alle mal!", scheint Miley ihren Kritikern mit diesem Bild zuzurufen.

Offenbar lässt die Sängerin die negativen Kommentare nicht an sich heran. Stattdessen gibt sie Kontra: "Meine VMA-Performance hatte 306.000 Tweets pro Minute. Das ist mehr als beim Blackout oder beim Superbowl."

So schnell lässt sich die "We Can't Stop"-Interpretin offenbar nicht klein kriegen. Egal, ob die ganze Welt ihre Show zum Fremdschämen fand - Miley schaltet auf stur und zieht ihr Ding durch.

Da wird die nächste Sex-Show also nicht mehr lange auf sich warten lassen...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion