Miley Cyrus: Einbrecher verwechselt ihr Haus

Miley Cyrus: Einbrecher verwechselt ihr Haus

25.03.2011 > 00:00

Miley Cyrus' Nachbarn mussten gestern die Polizei rufen, nachdem ein Einbrecher sich an ihrem Haus zu schaffen gemacht hatte - erst dann bemerkte dieser, dass er sich im Haus vertan hatte. Musa Danasabe Ibrahim wurde gestern verhaftet, nachdem er versucht hatte, in das Haus von Cyrus' Nachbarn einzudringen. Laut X17online.com wollte der Einbrecher eigentlich in das Haus der Sängerin einsteigen, hatte die beiden Häuser jedoch verwechselt. Laut Augenzeugenberichten hat Ibrahim der Polizei erklärt, er habe ein Date mit Miley Cyrus. Er sitzt jetzt in Untersuchungshaft, seine Kaution wurde auf 5.000 US-Dollar festgelegt. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion