Miley Cyrus: Freiwillige Arbeit in Haiti

Miley Cyrus: Freiwillige Arbeit in Haiti

11.10.2011 > 00:00

Miley Cyrus ist jetzt nach Haiti zurückgekehrt, um ihre Arbeit vor Ort fortzusetzen und den Präsidenten Michel Martelly kennenzulernen. Die Sängerin war bereits kurz nach dem Unglück im März in das krisengeschüttelte Land geflogen, um dort taube Kinder zu treffen und der Starkey Hearing Foundation vor Ort zu helfen. Letzte Woche ist Cyrus nun wieder nach Haiti geflogen, um sich dort mit betroffen Kindern zu treffen und Zeit mit dem Präsidenten Martelly zu verbringen. In einem Video ist nun zu sehen, wie sich Cyrus mit dem Präsidenten unterhält und ihren Hit "Party" für einige Kinder singt. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion