Mit vielen Drinks feierte Miley Cyrus den Geburtstag ihrer Mutter Tish.

Miley Cyrus: Geburtstags-Party für Mama Tish

14.05.2014 > 00:00

© Instagram / mileycyrus

Miley Cyrus hat mit ihrer Mutter Tish deren Geburtstag gefeiert. Dabei ging es ziemlich wild zu und am Ende kam sogar die Polizei.

In Manchester, wo sich Miley Cyrus im Zuge ihrer Europa-Tour gerade befindet, hat sie eine spezielle Geburtstagsparty für ihre Mama organisiert. Tish und Miley Cyrus haben sich vor allem gemeinsam betrunken, also das getan, was man bei so einem Mutter-Tochter-Abend eben macht.

Außerdem hat Miley als brave Tochter Farbe, Perücken, Musik und Tänzer vorbereitet, um den 47. Geburtstag zu feiern. Während sie also einen Cocktail nach dem anderen schlürften, bemalten sie ihre Gesichter und verkleideten sich mit Perücken und Kostümen. Ein Foto, das Miley Cyrus auf Instagram teilte, zeigt, wie sie sich Masken auf den Kopf setzten.

Grund für den Polizeieinsatz an diesem Abend war aber nicht die ausgelassene Party. Fans hatten mitbekommen, wo sich ihr Idol befand und versuchten mit Gewalt, in das Restaurant zu kommen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion