Miley Cyrus übertreibt es

Miley Cyrus: Geschmacklose Nackt-Attacke

07.10.2013 > 00:00

© tumblr/Terry Richardson

Ja, Miley Cyrus (20) buhlt täglich um Aufmerksamkeit, macht sich permanent halb-nackig, steckt ihre Zunge am laufenden Band heraus. Doch nun hat sie die Grenze des guten Geschmacks weeeeit überschritten.

Seltsam nur, dass Star-Fotograf Terry Richardson daran einen großen Anteil hat.

Denn nun kann man nicht einfach mal so behaupten - DAS ist halt KUNST! - Nein! Das hat absolut keinen Style, das ist einfach nur NACKT.

Miley Cyrus hat auf den Bildern teilweise rote Augen. Im Spiegel hinter ihr ist der Fotograf deutlich zu erkennen, die Fotos sind überbelichtet, billige Schnappschüsse eben und das in jeglicher Hinsicht.

Miley Cyrus zeigt nämlich nicht nur ihre Nippel, als sei es das Normalste der Welt, sie präsentiert sich auch unten ohne. Neben den Bildern mit dem mehr als knappen, roten Body, der nur das aller, aller Notwendigste bedeckt, hat sie auf einem Bild nur eine Netztstrumpfhose unten herum an. Slip? Fehlanzeige!

Da fragen wir uns ganz ernsthaft - MUSS DAS SEIN?

TAGS:
Lieblinge der Redaktion