Miley Cyrus will nie Kinder haben.

Miley Cyrus gesteht: "Ich hasse Kinder!"

04.02.2014 > 00:00

© Getty Images

Miley Cyrus hat sich für das "W"-Magazin ausgezogen und zusätzlich ein langes Interview gegeben. Darin redet sie viel und sagt wenig. Sie erzählt, dass sie gerne Gras raucht, was nichts Neues ist. "Ich liebe es, bekifft zu sein", so Miley Cyrus.

Gleich zu Beginn verriet Miley Cyrus dafür, was wir von ihr nie sehen werden: Kinder!

"Ich mag Kinder nicht", sagte sie. Fünf Jahre lang war Miley Cyrus die Hannah Montana, der Liebling aller Kinder. Dabei hat sie so viele Kinder gesehen, dass es für den Rest ihres Lebens reicht: "Ich hatte zu viele Kinder um mich rum, die sind so verdammt fies!", erklärte Miley Cyrus.

Kinder sind laut und nervig, findet der ehemalige Kinderstar. Miley Cyrus stört sich an ihrem Verhalten: "Manchmal höre ich Kinder mit ihren Eltern reden und ich möchte rüber gehen und ihnen eine Ohrfeige geben!"

Kinder sind für Miley Cyrus also kein Thema. Das beruhigt ihre Fans und Hater gleichermaßen, denn die Skandalnudel kann man sich weder schwanger noch mit einem Baby im Arm vorstellen. Und eine zweite Brooke Müller muss ja nicht sein.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion