"Bangerz" gibt's ab dem 8. Oktober im Handel

Miley Cyrus: Handelt ihre traurige Ballade von Liam?

27.08.2013 > 00:00

© Screenshot/Facebook

Ein bisschen 80s, viel nackte Haut und ein leidender Blick: Fertig ist das Video zur neuen Single.

Miley Cyrus (20) veröffentlichte jetzt nicht nur das Album-Cover zu "Bangerz", sondern auch ihre nächste Single.

"Wrecking Ball", was nichts anderes als "Abrissbirne" heißt, gibt's ab sofort zum Download.

Oookay. Ein etwas gewöhnungsbedürftiger Titel für so eine herzzerreißende Ballade.

Im Song geht's, wie erwartet, um jede Menge Herzschmerz. Miley guckt betröppelt in die Kamera, räkelt sich unruhig auf einem Podest und trällert die traurigen Strophen vor sich hin.

Auch ihr wurde schon mal das Herz gebrochen. Könnte es sein, dass sich der Song vielleicht an On-Off-Freund Liam Hemsworth richtet?

"Alle wollen herausfinden, für wen der Song ist", sagt sie in einem Interview.

Eine Antwort gibt's darauf jedoch nicht.

Einem Fan gefällt der Song jetzt schon: "Wrecking Ball könnte mein Lieblingslied werden, für immer", twittert Miley's Mama Tish.

Na dann, reinhören und mitfühlen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion