Miley Cyrus hat einen neuen Hund!

Miley Cyrus hat einen neuen Hund!

07.04.2014 > 00:00

© Miley Cyrus/Tiwitter

Miley Cyrus trauert immer noch um ihren verstorbenen Hund "Floyd".

Mit herzzerreißenden Twitter-Einträgen lässt die Sängerin ihrem Kummer freien Lauf. Auf einem Konzert ist sie letztens sogar zusammengebrochen.

Jetzt hat ihre Mutter versucht, die trauernde Miley aufzuheitern. Indem sie ihr einen Welpen namens "Moonie" geschenkt hat.

Auf Twitter schrieb sie: "Meine Mama wusste, dass mein Herz gebrochen ist, und so bin ich heute morgen von Moonies Küssen aufgeweckt worden."

Es ist allerdings fraglich, wie weit der neue Hund Miley Cyrus tatsächlich über den Verlust von Floyd hinwegtrösten kann.

Miley Cyrus twitterte nämlich: "Ich weiß nicht, ob ich schon bereit bin wieder zu lieben."

Und auch weitere Posts von ihr vermitteln nicht unbedingt den Eindruck, als würde es ihr besser gehen.

Da kann man nur hoffen, dass Miley Cyrus ihren Schmerz bald überwinden kann.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion