Miley Cyrus soll schon ziemlich lange einen Neuen haben

Miley Cyrus: Hat sie Liam Hemsworth betrogen?

20.10.2013 > 00:00

© Getty Images

Sie ist zurzeit einfach DAS Gesprächsthema Hollywoods.

Miley Cyrus ist einfach immer in aller Munde. Dabei sorgt die 20jährige nicht nur mit ihren gewagten Bühnen-Performances und freizügigen Outfits für Aufmerksamkeit auch das Privatleben der Sängerin ist ein begehrtes Gesprächsthema.

Dabei geht es vor allem um das Liebesleben der "Wrecking Ball"-Interpretin. Nachdem sie und Ex-Verlobter Liam Hemsworth (23) sich vor einigen Wochen getrennt haben, wird der Skandalnudel eine Liason nach der anderen nachgesagt. Bislang erwiesen sich alle als haltlos aber jetzt soll es bei der Blondine tatsächlich gefunkt haben.

Bei ihrem neuen Lover soll es sich um Fotografen Theo Wenner handeln. Den attraktiven Herren hat Miley bei ihrem Shooting für das Cover des "Rolling Stone" kennengelernt, für das Theo sie ablichtete, das berichtet Hollywoodlife. Nackt nur einmal zu Erinnerung.

Seitdem sollen die beiden sich immer wieder getroffen haben. Soweit so gut, wäre da nicht ein Haken: damals war Ms. Cyrus noch mit Liam zusammen. Hat Miley ihren berühmten Ex also unter Umständen betrogen?

Sollte die Musikerin also tatsächlich eine Affäre gehabt haben, kann man Liam seinen Blitz-Flirt mit Eiza Gonzalez doch irgendwie nicht verdenken, oder?

TAGS:
Lieblinge der Redaktion