Erdbeer-Miley mit Cannabis-Symbol im Ohr

Miley Cyrus: Lanz-Auftritt mit Cannabis-Symbol im Ohr

10.11.2013 > 00:00

© Screenshot ZDF

Huch, was hat Miley Cyrus denn da in ihrem Ohr?

Gerade erst hatten wir uns über den skandalfreien "Wetten, dass...?"-Auftritt der Sängerin gefreut und zack, werden wir eines besseren belehrt.

Dabei sah Miley mit ihrem süßen Erdbeer-Outfit und ihrer kindlichen Frisur richtig niedlich aus. Trotz des bauchfreien Oberteils war die Skandalnudel für ihre Verhältnisse ziemlich vernünftig angezogen und gab zu: "Vielleicht hatte ich nie die Gelegenheit, ein Kind zu sein, darum bin ich jetzt ab und zu eine Erdbeere." Klingt logisch!

Schaut man bei ihrer Performance von "Wrecking Ball" allerdings genauer hin, entdeckt man auf ihrem Dolmetscher-Knopf im Ohr ein Cannabis-Symbol. Hat die Erdbeere etwa eine Vorliebe für besondere Pflanzen? Ja, dem ,Rolling Stone'-Magazin gegenüber gab sie es sogar ganz offen zu: "Gras ist die beste Droge der Welt!"

Es wäre außerdem auch nicht das erste Mal, dass der "Hannah Montana"-Star mit Marihuana in Verbindung gebracht wird. In der Vergangenheit tauchten immer wieder Bilder von ihr auf, auf denen sie einen Glimmstängel in der Hand hält, der verdächtig nach einem Joint aussieht. Zuletzt wurde sie an Halloween mit Adam Lambert beim Kiffen in einem Club fotografiert und sah dabei so glücklich aus, wie eine Erdbeere es eben nur sein kann.

Ach, Miley...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion