Miley Cyrus und Liam Hemsworth haben sich getrennt.

Miley Cyrus & Liam Hemsworth: Es ist aus!

16.09.2013 > 00:00

© Getty Images

Es hatte sich schon länger angedeutet, nun ist es laut RadarOnline.com definitiv: Miley Cyrus und Liam Hemsworth sind nicht mehr zusammen.

"Sie haben sich getrennt. Miley und Liam haben eine sehr turbulente Beziehung und sie sind beide erschöpft. Es ist kompliziert. Die Hochzeitspläne sind auf Eis gelegt. Es ist nicht abgesagt, aber es schaut nicht sehr vielversprechend aus", wird ein Insider zitiert.

Die Sprecher von Miley Cyrus und Liam Hemsworth bestätigten das Beziehungs-Aus ebenfalls bereits gegenüber dem People-Magazine.

Eigentlich war diese Bestätigung fast nicht mehr nötig. Miley Cyrus hatte Liam Hemsworth auf Facebook die Freundschaft gekündigt, und auch seinem Twitter-Account folgt sie nicht mehr. Liam Hemsworth wurde außerdem schon gesichtet, wie er mit einer anderen Frau auf dem Toronto Film Festival turtelte.

Miley Cyrus trauert Liam Hemsworth also nicht lange nach. Immerhin hatte sie ihm gerade im vergangenen halben Jahr sehr viel zugemutet. Ihre Skandal- und Nackt-Auftritte waren für Liam Hemsworth nur schwer zu ertragen. Und schon vorher hatte es in der Beziehung gekriselt. Der einzige gemeinsame Auftritt auf dem roten Teppich konnte die Gerüchte, es wäre aus, auch nicht zum Schweigen bringen.

Liam Hemsworth sah in Miley Cyrus' Benehmen eine Schädigung seines Rufes. Sogar sein Management hatte ihm dazu geraten, die Beziehung zu beenden.

Nun ist es offiziell: Miley Cyrus und Liam Hemsworth sind kein Paar mehr.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion