Ist Liam Hemsworth seiner Verlobten Miley Cyrus etwa untreu geworden?

Miley Cyrus: Liam Hemsworth will ihr Twitter verbieten

28.09.2012 > 00:00

© Getty Images

Das wäre ein großes Opfer für Miley Cyrus (19): Wenn es nach ihrem Verlobten Liam Hemsworth (22) geht, soll sie ihren Twitter-Account löschen. Dabei ist Miley Cyrus total süchtig danach, Dinge aus ihrem Privatleben zu zwitschern. Jeden Tag gibt es neue Einträge auf ihrer Twitter-Seite.

Genau davon scheint Mileys Verlobter tierisch genervt zu sein. Das amerikanische "Star"-Magazin berichtete jetzt, dass Liam Hemsworth von seiner Freundin fordert, sich bei Twitter abzumelden. Auslöser sollen Mileys mysteriöse Botschaften vor ein paar Wochen gewesen sein, in denen sie eine Beziehungskrise andeutete. "Habt Ihr je gefühlt, dass Ihr einfach... mehr wollt? Ich weiß nicht genau, was", schrieb die "LOL"-Darstellerin damals. "Leidenschaft vielleicht?"

Ein Insider weiß: "Mileys Tweet war eine große Beleidigung für Liam. Sie hat es runtergespielt, es hätte nichts mit ihm zu tun, aber es hat ihn schwer getroffen." Liam findet offenbar, dass Miley sich ziemlich kindisch aufführt.

Ob Miley ihm zuliebe tatsächlich auf ihre geliebte Zwitscherei verzichtet?

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion