Miley Cyrus beim Feiern mit weißem Pulver.

Miley Cyrus macht Party: Dancing with Molly?

25.10.2013 > 00:00

© Twitter / Miley Cyrus

Dass Miley Cyrus wirklich so wilde Partys feiert, wie sie behauptet, musste sie eigentlich nicht beweisen. Miley Cyrus machte estrotzdem und postete ein Bild davon auf Twitter.

Mit gespreizten Beinen sitzt Miley Cyrus auf einem Tisch, dazwischen steht ein Mann mit Bart. er hat seine Hände auf ihren nackten Oberschenkeln. Geldscheine liegen herum, Miley Cyrus hat einen in der Hand. Den manikürten Mittelfinger streckt die Sängerin provokant in die Kamera. Die Zunge - natürlich ist die Zunge draußen.

Bisher nichts Besonderes. Was allerdings interessant ist, ist, was da neben Miley Cyrus so alles auf dem Tisch liegt und steht. Ein Glas mit Eiswürfeln und einem Strohhalm ist offenbar gefüllt mit Alkohol.

Neben diesem Glas liegt ein Häufchen verdächtiges weißes Pulver. Ist sie "Dancing With Molly", wie Miley Cyrus in "We Can't Stop" singt? Der Songtext dazu handelt nämlich offensichtlich von Drogen: "We like to party, dancing with molly" und "trying to get a line in the bathroom", heißt es da. "Molly" nennt man eine pulverförmige Droge, die auf MDMA basiert, genau wie Ecstasy. Molly wird geschluckt und geschnupft und erlebt gerade, vor allem wegen Stars wie Jay-Z, Miley Cyrus und Madonna, die von der Droge singen, einen wahren Hype.

Die Droge macht schnell psychisch abhängig und forderte schon Tote. Viele mussten in den Notambulanzen wegen Überdosen behandelt werden.

Ob es sich bei dem weißen Pulver auf Miley Cyrus' Foto tatsächlich um Drogen handelt, wissen wohl nur die, die selbst anwesend waren. Wundern würde es aber niemanden. Ein gutes Vorbild ist Miley Cyrus schon lange nicht mehr. Nach diesem Foto aber sorgen sich die Fans mehr denn je: Wird Miley Cyrus die nächste Amanda Bynes?

TAGS:
Lieblinge der Redaktion