Cheyne ist immer dabei und entgegen aller Behauptung steht er auch auf Frauen

Miley Cyrus nackt mit Cheyne Thomas erwischt

16.10.2014 > 00:00

© twitter / Miley Cyrus

Man könnte meinen, Micaela Schäfer wird so langsam zum Hollywood-Vorbild. Auf der einen Seite, ist da Megan Fox, die aufgrund ihrer zahlreichen Beauty-OPs von Wolfgang Joop als "teure Micaela Schäfer" bezeichnet wurde. Auf der anderen Seite ist da Miley Cyrus, die scheinbar jedem, der nicht schnell genug wegschaut ihre blanken Brüste zeigt.

Und auch auf der letzten Station ihrer "Bangerz"-Tour in Australien dürfen die Paparazzi noch mal Brüste gucken.

Auf einer Dachterrasse liegt sie splitterfasernackt in der Sonne. Ja ja, kennen wir mittlerweile von ihr. Auch der dicke Joint, den sie vorher noch wegpafft, ist keine Überraschung.

Doch dann hopst da ein nackter Kerl ins Bild. Huch, wer ist das denn!?

Es ist - mal wieder - Mileys sogenannter bester Freund und Assistent Cheyne Thomas (21). Immer wieder taucht der Typ, den Miley direkt aus einem Starbucks heraus zu ihrem "Mädchen für alles" rekrutiert.

Immer wieder sieht man die Zwei sehr innig miteinander flirten und sie scheinen unzertrennlich. Anfangs hieß es, da würde nichts laufen, weil Thomas sowieso eher auf Männer stehe. Doch mittlerweile hat man ihn schon häufiger auch mit Frauen knutschen sehen.

Und nun taucht er nackt neben Miley auf. Womöglich ist er doch nicht nur "Mädchen für alles", sondern auch der "beste Freund" mit gewissen Vorzügen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion