Miley Cyrus und Liam Hemsworth streiten um den Ehevertrag

Miley Cyrus: Nutzt Liam Hemsworth sie nur aus?

03.11.2016 > 17:38

© WENN

Es könnte alles so schön sein: Gerade erst bestätigte Miley Cyrus in einem Gespräch über ihren Ring, dass sie und Schauspieler Liam Hemsworth verlobt sind. Jetzt könnte die Hochzeit komplett ins Wasser fallen. Und Schuld daran ist wieder einmal das Geld... Denn Miley und Liam werden sich einfach nicht über ihren Ehevertrag einig. 

Liams Anforderungen gehen Miley eindeutig zu weit! Denn wie "Radar Online" berichtet, will der Hollywoodschnuckel die Hälfte von Mileys Vermögen, sollte es zur Trennung kommen! „Liam denkt, dass es nur fair wäre, wenn er die Hälfte von Mileys Vermögen erhält, wenn sie sich trennen – oder zumindest die Hälfte von dem, was sie während ihrer Ehe einnimmt“, so ein Insider. Miley war ein Kinderstar und hat mit ihrer Rolle als Hanna Montana Millionen gescheffelt! Zwar ist natürlich auch Liam erfolgreich, doch es ist fraglich ob er an das Vermögen seiner Bald-Frau herankommen kann. Nutzt er den Popstar also nur aus?

Miley soll jedenfalls langsam misstrauisch werden!  „In Mileys Welt wächst das immer stärker werdende Gefühl, dass Liam sie als eine Art ,Ernährerin’ benutzt und das ist für sie eine große rote Flagge", verrät der Bekannte. Da bleibt wohl die Frage offen, ob die beiden es so überhaupt bis zum Altar schaffen....

 
TAGS:

High Heels Hilfe: Nie wieder schmerzende Füße dank dieser Tipps

Lieblinge der Redaktion