Miley Cyrus plant Musikpause

Miley Cyrus plant Musikpause

09.12.2009 > 00:00

Miley Cyrus will eine Pause von der Musik einlegen - damit sie ihr Popstar-Image abschütteln und sich auf einen rockigeren Sound konzentrieren kann. Die 17-jährige Sängerin und "Hannah Montana"-Darstellerin plant, ihre Musik einer drastischen Veränderung zu unterziehen. Sie glaubt, dass der beste Weg, um ihre Fans auf einen kantigeren Sound vorzubereiten, ist, ganz eine Pause vom Aufnehmen einzulegen. Cyrus zur britischen TV-Show "GMTV": "Ich will meine letzte Pop-Platte machen, ich arbeite im Moment an einer Platte. Ich will irgendwie, dass das meine letzte Platte für ein Weilchen ist, und will eine Pause einlegen können und einfach all die Arten von Musik erlangen, die ich wirklich liebe... ihr kennt meine Lieblings-Stile. Und etwas Kantigeres haben können und mich nicht darüber sorgen zu müssen, dass Leute sagen, 'Oh, das ist nicht, was ihre Fans hören wollen.' Denn in ein paar Jahren, da ich erwachsen werde, werden es auch meine Fans und ich werde mich nicht so sehr auf das konzentrieren müssen und ich werde mehr den Sound von Musik haben können, auf die ich stehe." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion