Miley Cyrus ließ sich wieder tätowieren

Miley Cyrus präsentiert gleich zwei neue Tattoos

06.08.2014 > 00:00

© instagram.com/mileycyrus

Miley Cyrus (21) hängt offenbar wirklich an der Nadel!

Die Sängerin hat sich tatsächlich schon wieder tätowieren lassen. Bei Instagram präsentierte die "Wrecking Ball"-Interpretin jetzt gleich zwei neue Kunstwerke auf ihren Armen.

Wie viele Tattoos sie inzwischen hat, weiß vermutlich nicht mal mehr Miley Cyrus selbst.

Neu sind jetzt jedenfalls folgende Motive: eine Mondsichel am rechten Arm und der Schriftzug "Love yer brain" am linken. Dabei handelt es sich um einen Songtitel der Band "The Flaming Lips". Der Halbmond hingegen ist ein Freundschaftstattoo mit ihrem Lieblings-Tätowierer Bang Bang.

Erst kürzlich ließ sich Miley während einer nächtlichen Tattoo-Session stechen. Sieht so aus, als würde sie es wirklich keinen Monat ohne neues Bildchen auf ihrer Haut aushalten...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion