Miley Cyrus schwärmt von Sex

Miley Cyrus schwärmt von Sex

21.05.2012 > 00:00

Miley Cyrus findet Sex "magisch und wunderbar" und möchte deshalb sicherstellen, dass Frauen sich nicht nur darüber definieren, wie sie einem Mann im Schlafzimmer gefallen können. Die junge Schauspielerin findet es erschreckend, dass viele junge Frauen beim Sex nur daran denken, wie sie ihren Freund glücklich machen können. "Mädchen, die ihren Wert nur danach bemessen, welche sexuellen Gefälligkeiten sie einem Jungen entgegenbringen können... die machen mich wirklich traurig, weil Sex eigentlich etwas sehr schönes ist", empört sich die Freundin von Liam Hemsworth. "Sex ist die einzige Möglichkeit, etwas zu erschaffen und die Welt am Laufen zu halten." Deshalb, so das Teenie-Idol, sei es auch wichtig, dass Eltern ihre Kinder früh über Sex aufklären, versichert sie zu Gast bei der amerikanischen Talkerin Amanda DeCadenet. "Es ist total ignorant, nicht mit den Kindern darüber zu reden, oder Sex nicht als so cool und magisch darzustellen, wie er es in der Tat ist. Die Teenager haben einen Fernseher; sie wissen, was Sex ist. Aber bringt ihnen etwas bei, lasst sie wissen, dass sie ohne Sex nicht hier wären. Es ist eine wunderschöne Sache und magisch, wenn man mit jemandem zusammen ist. Und", so versichert die ehemalige "Hannah Montana"-Darstellerin, "es geht nicht darum, wie viel du wert bist." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion