Miley Cyrus verrät Hilary Duff, wie sie abnehmen kann.

Miley Cyrus: Sie fühlt sich total ungeliebt

14.09.2012 > 00:00

© Twitter

Miley Cyrus (19) macht derzeit offenbar eine ziemliche Depri-Phase durch.

Die Schauspielerin veröffentlichte jetzt eine Reihe seltsamer Twitter-Botschaften an ihre neun Millionen Follower.

"Habt Ihr je gefühlt, dass Ihr einfach... mehr wollt? Ich weiß nicht genau, was", schrieb die "LOL"-Darstellerin beispielsweise. "Leidenschaft vielleicht?"

Im nächsten Tweed schrieb Miley: "Manchmal fühle ich mich, als würde ich jeden mehr lieben als sie mich lieben. Hasse dieses Gefühl." Miley grübelte weiter: "Vielleicht ist es nicht so, dass sie einen weniger lieben. Sie lieben sie einen einfach so viel, wie sie fähig sind zu lieben."

Das hört sich schwer danach an, als würde es zwischen Miley Cyrus und ihrem Verlobten Liam Hemsworth (22) kriseln. Allerdings versicherte der Disney-Star seinen Fans, dass das nicht der Fall sei. "Nein, es gibt keinen Ärger im Paradies", erklärte sie. "Nur Gedanken."

Stunden später zwitscherte Miley Cyrus dann: "Verbringe Zeit zu zweit mit meinem Verlobten. Genau das, was ich brauchte."

Vielleicht war's ja wirklich nur ein kurzer Durchhänger. Oder steuert die Schauspielerin tatsächlich auf eine handfeste Lebenskrise zu?

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion