Miley Cyrus und ihr Vater Billy Ray Cyrus

Miley Cyrus singt berührendes Duett mit Papa Billy Ray Cyrus

05.10.2016 > 21:21

© Getty Images

Von dem süßen, unschuldigen Mädchen, das an der Seite ihres Vaters Billy Ray Cyrus in der US-Serie ‚Hannah Montana’ zu sehen war, ist heute nicht mehr viel übrig. Miley Cyrus ist zu einer waschechten Skandalnudel herangewachsen und erregte mit halbnackten Auftritten und Drogenkonsum weltweit Aufmerksamkeit. Doch so langsam scheint Miley diese Phase wieder hinter sich lassen zu wollen.

 

Um mal ein wenig zur Ruhe zu kommen, besucht die 23-jährige zurzeit ihre Familie und wird urplötzlich wieder zur braven Vorzeigetochter. Naja, nicht ganz: Die herausgesteckte Zunge kann sie sich dann doch nicht auf dem Selfie mit ihrer Mutter verkneifen. Aber ansonsten scheint es sehr friedlich und besinnlich im Hause Cyrus zuzugehen.  

 

Sleep ovaa

Ein von Miley Cyrus (@mileycyrus) gepostetes Foto am

Jetzt überrascht Miley ihre Fans sogar mit einem gefühlvollen Duett, das sie spontan mit ihrem Papa aufnimmt. Billy Ray hat den Song selber vor vielen Jahren geschrieben, jetzt begleitet er seine singende Tochter mit der Gitarre. Miley erklärt, dass der Text von Billys verstorbenem besten Freund handele, der sich wegen ständiger Diskriminierung das Leben nahm. „Der Monat des Bewusstseinmachens vom Selbstmord ist jetzt zwar vorbei, doch man sollte niemals aufhören für die Liebe und Akzeptanz zu kämpfen“, schreibt die Sängerin nachdenklich zu dem berührendem Video. 

TAGS:
Einhorn Hausschuhe
UVP: EUR 13,95
Preis: EUR 13,94 Prime-Versand
Gummistiefel
UVP: EUR 52,95
Preis: EUR 34,19 Prime-Versand
Sie sparen: 18,76 EUR (35%)
Derbe Regenjacke
 
Preis: EUR 139,95 Prime-Versand
Lieblinge der Redaktion