Miley Cyrus hat wieder braune Haare. Folgt jetzt der Image-Wechsel?

Miley Cyrus: So brav ist die neue Frisur!

13.09.2013 > 00:00

© Screenshot: Youtube

Vom Unschuldslamm zur sexy Skandalnudel.

Miley Cyrus hat in den letzten Monaten kräftig an ihrem Image poliert.

Der niedliche "Hannah Montana"-Star mit den braunen Locken und den großen Kulleraugen musste für die sexy Punker-Blondine Platz machen.

Doch heute durften ihre Fans in Paris eine Überraschung erleben. Die 20 Jährige wurde beim Verlassen ihres Hotels in Frankreichs Hauptstadt plötzlich mit frisch gefärbten Haaren gesehen: Unschulds-Braun statt heißem Blond!

Sehnt sich "Twerking"-Miley nach all der Aufregung um die Skandalauftritte, das Nacktvideo und den Busenblitzer wieder nach dem alten Disney-Image?

Oder kündigt sie damit den Start in ein neues Leben ohne Lover Liam Hemsworth an?

Welchen Grund Miley Cyrus auch für diese Wandlung hatte, für eines sind ihr jetzt die Pariser sicher dankbar: Sie kam nicht nackt...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion