Miley Cyrus ist krank

Miley Cyrus: Sushi-Drama in Berlin!

25.07.2013 > 00:00

© Chad Buchanan / FilmMagic / Getty Images

Oh je, das klingt gar nicht gut.

Miley Cyrus (20) hält sich seit vergangenem Montag in Berlin auf. Jetzt musste sie aus gesundheitlichen Gründen einen Termin absagen.

Heute hätte ein Besuch bei der "Bild" angestanden, die Sängerin cancelte den Termin allerdings recht kurzfristig. Sie soll sich den Magen verdorben haben.

Gestern Abend soll die Schauspielerin Sushi gegessen haben und das wahr wohl ein Fehler.

Myley Cyrus ist für ihr Faible für Sushi bekannt. Allerdings auch für ihre stets ausgelebte Party-Wut. Die Sängerin hat es zuletzt in London massiv krachen lassen und auch Berlin zeigt sich als sehr partytauglich.

Da stellt sich doch ein bisschen die Frage, ob es sich bei Mileys Krankheit wirklich um eine Magenverstimmung handelt. Oder hat sie schlichtweg einen fiesen Kater??

Man weiß es nicht.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion