Miley Cyrus und Liam Hemsworth zeigten sich zusammen auf der "Paranoia"-Premiere.

Miley Cyrus und Liam Hemsworth: Liebes-Comeback?

09.08.2013 > 00:00

© Getty Images

On? Off? On? Off? Und nun wieder on?

Der Beziehungsstatus von Miley Cyrus (20) und Liam Hemsworth (23) gibt seit langem Rätsel auf.

Eigentlich hätte das Paar mittlerweile verheiratet sein sollen - die Hochzeit wurde im vergangenen Jahr auf Juni 2013 gelegt.

Doch schon Monate zuvor kriselte es heftigst in ihrer Beziehung und alle Zeichen deuteten auf Trennung.

Sah man die beiden zuvor immer zusammen durch Los Angeles ziehen, so machte Miley Cyrus auf einmal nur noch Solo-Ausflüge.

Monatelang sah man sie nicht mehr zusammen. Bis sie im vor wenigen Monaten wieder zusammen ein Restaurant besuchten - glücklich sahen sie dabei allerdings nicht aus.

In Interviews erklärte die 20-Jährige für ihr neues Album "Bangerz" viel geopfert zu haben. Sogar Beziehungen sollen ihrer Musik zum Opfer gefallen sein.

Doch nun wurde das Paar wieder innig verliebt auf der Premiere von "Paranoia" in Los Angeles gesehen.

Gab es ein Liebes-Comeback?

Wie sich Miley und Liam auf der Filmpremiere zeigten und warum die Beziehung dennoch wenig Chancen hat, seht Ihr in unserem Video.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion