Miley präsentiert ihr neues Tattoo

Miley Cyrus: Verrücktes Lippen-Tattoo

15.03.2014 > 00:00

© http://instagram.com/mileycyrus

Inzwischen haben wir uns daran gewöhnt, dass Miley Cyrus sich halbnackt an anderen Menschen reibt und ihre Zunge auf nahezu jedem Schnappschuss wild in die Luft streckt (und manchmal sogar in den Mund von Katy Perry).

Damit sich die Miley-Zunge nicht so einsam fühlt, hat sie jetzt einen Mitbewohner bekommen. Neuer Gast im Mund der Sängerin: Eine weinende Katze.

Warum sich die 21-Jährige gerade dieses Motiv auf die Innenseite ihrer Unterlippe hat stechen lassen, weiß wahrscheinlich nur sie selbst. Die Reaktionen auf Instagram sind gespalten, die Palette reicht von "OMG! Fantastisch!" bis "Oh Gott, ernsthaft?!"

Aber auch diese Sätze sind wir in Bezug auf die Sängerin eigentlich schon lange gewohnt - Alles wie immer also!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion