Miley Cyrus will Eheringe selbst designen

Miley Cyrus will Eheringe selbst designen

11.02.2013 > 00:00

Miley Cyrus plant, ihre Eheringe gemeinsam mit ihrem Verlobten zu entwerfen - auch die Ehegelübde werden von den beiden geschrieben. Die Sängerin und ihr Verlobter Liam Hemsworth haben bisher zwar noch keinen Termin für ihre anstehende Hochzeit bekanntgegeben, wie nun bekannt wurde, scheinen sie jedoch bereits ernsthaft über die Eheschließung nachzudenken. So plant das zukünftige Brautpaar dem amerikanischen Magazin "Life & Style" zufolge, seine eigenen Eheringe zu entwerfen. Das berichtet ein Freund des Designers Neil Lane, der bereits Cyrus' Verlobungsring entwarf und dem Paar anscheinend auch bei den Designs ihrer Eheringe behilflich sein soll. Der Freund berichtet: "Sie möchten klassische, aber einzigartige Eheringe." Weiter heißt es über die Hochzeit, dass auch diese eher im klassischen Rahmen stattfinden soll. "Sie laden nur ihre engsten Freunde und ihre Familien ein und schreiben ihre eigenen Gelübde. Sie werden lustig und niedlich werden." Vorerst hat die Aktrice jedoch noch mit Gerüchten zu kämpfen, sie habe ihren Verlobten mit dem Schauspieler Ed Westwick betrogen. Dies hatte der Promi-Blogger Perez Hilton auf seiner Website vermutet. Via Twitter empört sich Cyrus nun mit den Worten: "Perez, ich hoffe, dass du irgendwann deine Liebe finden wirst, aber lass es, mit meiner Blödsinn zu machen. Ich war nie in meinem Leben mit Ed W zusammen. (...) Was ist mit deinem Versprechen passiert, Liebe statt Lügen zu verbreiten und ein zurückhaltender Mensch mit Werten und Moralvorstellungen zu sein?" © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion