Dashiel Edan ist noch ganz zerknautscht

Milla Jovovich: So sieht ihre Tochter Dashiel Edan aus

02.04.2015 > 00:00

© Instagram / Milla Jovovich

Anscheinend ist Milla Jovovich nach der Geburt von Töchterchen Dashiel Edan wieder wohlauf. Kaum ist der Nachwuchs auf der Welt, ist Milla bereits fleißig bei Instagram unterwegs.

Damit es gar nicht erst großes Rätselraten um das Gesicht der Tochter gibt und Paparazzi gnadenlos lauern, zeigt Milla direkt am ersten Tag des frischen Lebens ein Foto ihrer Tochter.

Sie ist noch ganz winzig und das Gesicht ist ein wenig zerknautscht. Eine Geburt ist immerhin auch für das Baby sicherlich eine anstrengende Angelegenheit.

"Wir sind glücklich, euch die Geburt unserer zweiten Tochter Miss Dashiel Edan Jovovich-Anderson zu verkünden. Sie wiegt 3,1 Kilogramm und ist 52 Zentimeter groß. Wir lieben dich, Dash!", schreibt die stolze Mama zu dem Bild.

Dashiel ist bereits die zweite gemeinsame Tochter von "Resident Evli"-Star Milla und ihrem Ehemann dem Regisseur Paul Anderson. Im August will das Ehepaar dann schon wieder anfangen zu drehen. Der sechste und letzte Resident Evil-Film soll dann gedreht werden. Das heißt, dass Milla nicht einmal ein halbes Jahr hat um für diese actionlastige Rolle in Form zu kommen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion