Mindy McCready hatte ein Sex-Tape

Mindy McCready: Sex-Tape nach Selbstmod vom Markt genommen!

19.02.2013 > 00:00

Die Umstände des dramatischen Selbstmords von Mindy McCready (†37) werden immer mysteriöser: Jetzt kam heraus, dass es ein Sex-Tape geben soll, auf dem der Country-Stars zu sehen ist. Mindy McCready soll mit der Veröffentlichung nie einverstanden gewesen sein sollen. Vielleicht ist das ein weiteres Puzzle-Teil, um das Suizid-Rätsel zu lösen...

Nachdem der Selbstmord von Mindy McCready bekannt wurde, soll die Produktionsfirma das brisante Material sofort zurückgezogen haben. Wie der Online-Dienst "TMZ" berichtet, habe das Unternehmen derzeit keine Pläne, die DVD weiterhin zu verkaufen.

Doch woher stammt das Sex-Tape überhaupt? Der Film mit dem Titel "Baseball Mistress" wurde bereits 2010 veröffentlicht. Wann er gedreht wurde, ist nicht bekannt - auch nicht, wie der Film an die Öffentlichkeit gelangte. Kurz nach der Veröffentlichung hatte sich Mindy McCready damals wegen Drogensmissbrauchs in eine Entzugsklinik begeben. Klingt schwer danach, als wenn da ein Zusammenhang bestehen könnte...

Lieblinge der Redaktion