Miranda Kerr benennt Baby nach Ex-Freund

Miranda Kerr benennt Baby nach Ex-Freund

14.07.2011 > 00:00

Miranda Kerr hat ihren kleinen Sohn nach einem verstorbenen Ex-Freund benannt. Das Model und ihr Ehemann Orlando Bloom hatten zuerst erklärt, dass sie ihr Baby Flynn Christopher nach der gerade verstorbenen Oma des "Fluch der Karibik"-Stars benannt haben. Jetzt verriet Kerr jedoch der australischen Zeitung "Daily Telegraph", dass der zweite Name sie auch an einen ganz besonderen Menschen erinnert. "Christopher und ich waren zwei Jahre zusammen. Nach seinem Tod habe ich ihm einen Brief geschrieben, in dem ich ihm versprochen habe, mein erstes Kind nach ihm zu benennen. Ich habe Orlando davon erzählt und er fand die Idee gut. Er ist einfach ein toller Mann." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion