Miranda Kerr bekam einen Schnäppchen-Verlobungsring von Evan Spiegel

Miranda Kerr: Ihr Verlobter Evan Spiegel kaufte ihr einen Schnäppchen-Ring

02.08.2016 > 22:54

© Getty Images

Vor wenigen Wochen machte Snapchat-Gründer Evan Spiegel seiner Miranda Kerr einen Antrag. Seither ist das Paar glücklich verlobt und verkündete die frohe Botschaft via Instagram und Facebook. Jetzt kommt allerdings heraus, dass der funkelnde Verlobungsring von Miranda Evan trotz seinem Milliarden-Reichtum nicht wirklich viel wert war.

Angeblich hat der 2,5 Karat-Ring „nur“ 50.000 Euro gekostet. Was für die meisten eine unvorstellbar hohe Summe ist, zahlt der Snapchat-Gründer mit seinem geschätzten 1,9 Milliarden-Vermögen mal eben aus der Portokasse. Bei dem Schmuckstück für seine Liebste hat er also geradezu gegeizt!

Doch das lässt Miranda zum Glück nicht an seiner Liebe zu ihr zweifeln. Auch wenn der Ring sozusagen ein echtes Schnäppchen für ihren Verlobten war, freut sie sich riesig darüber. Immerhin hat sie „Ja“ zu seinem Antrag gesagt und das ist schließlich das, was zählt! 

 
TAGS:
Derbe Regenjacke
 
Preis:
Bikini
 
Preis: EUR 17,98 Prime-Versand
Holz-Sonnenbrille
 
Preis:
Lieblinge der Redaktion