Miranda Kerr: Kinderplanung abgeschlossen

Miranda Kerr: Kinderplanung abgeschlossen

14.01.2013 > 00:00

Miranda Kerr ist mit ihrem Sohn Flynn überglücklich - mehr Kinder plant das Model jedoch vorerst nicht. Das "Victoria's Secret"-Model hat nicht vor, zusammen mit Ehemann Orlando Bloom die Familie noch weiter zu vergrößern. Im Interview mit dem "Us"-Magazin gesteht die Laufsteg-Schönheit, dass ihr abwechslungsreiches Berufsleben erst einmal keine weiteren Kinderfreuden zulasse, nachdem ihr Sohn Flynn mittlerweile seinen zweiten Geburtstag feierte. "Wir lieben die Zeit mit Flynn, er ist so ein voller Liebe und er ist wunderbar", schwärmt Kerr im Gespräch, lenkt jedoch ein: "Wir sind beide so geschäftig, dass die Zeit, die wir zusammen verbringen, schön ist. Wir sollten uns nicht zu sehr beeilen, ein weiteres Baby zu bekommen", überlegt die 29-Jährige. Gemeinsam Zeit verbrachten Kerr und Bloom auch bei den diesjährigen Golden Globe Awards am Sonntag, bei denen Kerr ein beeindruckendes Abendkleid vorführte. In den letzten Monaten hatte es immer wieder Gerüchte gegeben, dass sich das Hollywood-Paar trennen würde, jedoch dementierten sowohl die Pressesprecher der beiden, als auch ihre Familie die Trennungsgerüchte. Am Sonntag strahlte das Paar nun wie eh und je und Kerr verrät "Us", dass das Geheimnis ihrer Ehe vor allem in zwei Dingen liegt: "Kommunikation und Ehrlichkeit." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion