Miranda Kerr: Oma gibt Beziehungstipps

Miranda Kerr: Oma gibt Beziehungstipps

05.12.2012 > 00:00

Miranda Kerr weiß, wie sie ihren Ehemann Orlando Bloom bei Laune hält - die Tipps hat sie sich von ihrer Oma geholt. Das Victoria's Secret-Model setzt auf Make-Up und schöne Unterwäsche, um ihren Ehemann Orlando Bloom zu beglücken. Wie die Laufsteg-Schönheit in einem Interview mit dem Moderator Craig Ferguson verriet, hat sie diese Tipps von ihrer Großmutter erhalten: "Meine Oma sagte immer, 'Männer sind sehr visuell, vergiss das nicht. Damit du deinen Ehemann behältst, musst du nur jeden Tag etwas Make-Up auftragen und schöne Unterwäsche tragen'", erinnert sich Kerr lächelnd. Das Model, das bei dem Auftritt die Werbetrommel für die alljährliche Victoria's Secret-Fashion Show rührte, verriet außerdem, dass sie für Bloom ab und an ihre eigene Unterwäsche-Show hinlegt, woraufhin Ferguson sie kurzerhand als "die tollste Ehefrau Amerikas" bezeichnete. Ohne den glücklichen Ehemann, dafür aber mit dem Schauspieler Leonardo DiCaprio, wurde Kerr zuletzt bei einem Abendessen mit Freunden gesichtet. Zeugen berichteten, dass die beiden miteinander geflirtet hätten. Freunde von Kerr behaupteten jedoch, dass sie nur befreundet sind und Kerr ihren Mann, der derzeit in Südafrika einen Film dreht, niemals mit DiCaprio betrügen würde. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion