Miranda Kerrs Sohn ist im Bieber-Fieber

Miranda Kerrs Sohn ist im Bieber-Fieber

13.11.2012 > 00:00

Miranda Kerr tanzt mit ihrem 21 Monate alten Sohn - der hat bereits jetzt einen Lieblingssänger. Das Victoria's Secret-Model hat sich jetzt im Gespräch mit dem "US Magazine" zu ihrem Sohn Flyy geäußert und dabei zugegeben, dass er sie mit seinen 21 Monaten immer noch überraschen kann und sich jüngst sogar als Fan des Teenie-Idols Justin Bieber geoutet hat: "Er liebt es zu tanzen, er liebt Musik und er ist so intelligent", berichtet die stolze Mutter. "Wir waren neulich in Südafrika und im Fernsehen lief eine Justin Bieber-Dokumentation. Ich sagte ''Flynn! Bieber' und er sagte 'Bie-ber' und ich sagte 'Bieber Fieber' und er antwortete 'Bieber Fieber.' Ich hielt das für das Niedlichste, was ich jemals gesehen habe." Auch Kerrs Ehemann, Schauspieler Orlando Bloom, wird in die Tanzstunden mit dem Kleinkind einbezogen, selbst wenn der Star aus "Fluch der Karibik" mal nicht vor Ort ist: "Wenn Orlando woanders ist, dann chatten wir über FaceTime und dann sagt Flynn 'Mami tanzt!', denn ich tanze immer mit ihm. Er schüttelt seinen kleinen Po und klatscht mit den Händen und hat das größte Lächeln im Gesicht", freut sich das Model. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion