Miriam Balcerek muss ins Gefängnis

Miriam Balcerek: Das Wild Girl muss ins Gefängnis!

11.07.2013 > 00:00

© RTL / Christine Skowski

Das fängt ja gut an...

Gerade erst im Wüsten-Camp angekommen, hat "Wild Girls"-Kandidatin Miriam Balcerek (24) auch schon jede Menge Ärger an der Backe. Weil das Ex-Popsternchen Probleme mit seinem Pass hatte, musste sie prompt eine Nacht hinter Gittern verbringen.

Ein Schock für Miriam Balcerek: In Namibia stellt sich heraus, dass in ihren Reisedokumenten ein entscheidender Stempel fehlt. Auf der Stelle muss die Sängerin das Camp verlassen. "Ich hoffe, ich muss jetzt nichts in Gefängnis", bangt die Blondine. "Es ist halt schon blöd, am ersten Abend zu gehen. Für das Team ist es allgemein wichtig, dass man da ist. Und ich weiß nicht: Muss ich nun nach Hause fahren oder nicht? Das wäre für mich das Allerschlimmste, wenn ich meine Sachen packen muss."

Und tatsächlich: Für eine Nacht wandert Miriam in den Knast. Am nächsten Morgen klärt sich das Missverständnis allerdings schon wieder auf. Das Visum wird bestätigt und sie darf zurück ins Camp. Ende gut, alles gut...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion