Miriam Balcerek ist Kandidatin bei "Wild Girls"

Miriam Balcerek: RTL Wild Girl war mal Mina Cribs!

31.05.2013 > 00:00

© Miriam Balcerek / Facebook

Am 10. Juli 2013 startet die neue RTL-Promi-Show "Wild Girls - Auf High Heels durch Afrika". Zwölf Promi-Ladies geben sich die Ehre, aber wer verbirgt sich überhaupt hinter den Grazien?

Beispielsweise Miriam Balcerek (23) könnte für Irritationen sorgen. Sie war lange Zeit unter dem Künstlernamen Mina Cribs unterwegs. Erst wenn man ihr Gesicht sieht, dämmert es langsam.

Die energiegeladene Blondine hat ein Faible für auffällige Fingernägel, schrille Klamotten und hat es sich in den Kopf gesetzt, Sängerin zu werden. Aber sie wählt nicht den einfachen Weg und bewirbt sich in einer Castinshow, sie probiert es auf eigene Faust.

Sie nimmt Gesangsunterricht, putzt die Klinken von Produzententüren und nimmt schließlich sogar einen Kredit auf. Ihre Eltern können sich den kostspieligen Traum ihrer Tochter nicht länger leisten.

Während ihrer ersten Schritte auf der Karriereleiter wird Miriam Balcerek von den VOX-Kameras begleitet. Sie wird zum Mittelpunkt der Doku "Auf und davon Mein Auslandtagebuch".

Ihr Durchhaltevermögen ist beeindruckend und schließlich wird der Agent Olaf Höppner, der schon Sarah Connor managte, auf sie aufmerksam. Er glaubt an sie und nimmt Miriam unter Vertrag.

Nicht umsonst, in Amerika konnte die ehrgeizige Sängerin tatsächlich kleinere Erfolge feiern.

Und vielleicht öffnet die Wüste Afrikas ja noch weitere Türen für den quirligen Paradiesvogel.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion