Miriam Höller: Ex-GNTM-Kandidatin bricht sich beide Füße

Miriam Höller: Ex-GNTM-Kandidatin bricht sich beide Füße

30.07.2016 > 10:13

© Facebook / Miriam Höller

Großer Schock für Miriam Höller!

Die ehemalige "Germany's Next Topmodel"-Kandidatin, die abseits der Catwalks als erfolgreiche Stunt-Frau unterwegs ist, hat sich bei einem Shooting beide Füße gebrochen!

Der Horror-Unfall ereignete sich, als Miriam in Highheels aus rund einem Meter Höhe von einem Podest sprang - für das erfahrene Action-Model an sich keine große Sache: „Es ist unfassbar. Zehn Jahre lang mache ich waghalsige Stunts. Dann passiert es bei einem unspektakulären Shooting“, äußerte sich Miriam gegenüber der Bild.

Mit auf beiden Seiten mehrfach gebrochenen Füßen musste die Blondine in eine Spezialklinik in Österreich gebracht werden, wo ihre Brüche in einer aufwendigen Operation mit über 60 Schrauben und Stahlplatten fixiert wurden.

Inzwischen hat die 29-Jährige die Operation gut überstanden, ihren schweren Unfall erklärt Miriam sich mittlerweile wie folgt:

„Ich war gesundheitlich angeschlagen, vielleicht war ich nicht zu 100 Prozent konzentriert.“

In der fünften Staffel von GNTM wurde Miriam Höller 2010 mit dem 11. Platz von Model-Mama Heidi Klum (43) nach Hause geschickt. Heute hat die 29-Jährige ihre eigene Stunt-Firma und arbeitet als erfolgreiches Action-Model - bleibt zu hoffen, dass Miriam ihrer adrenalingeladenen Leidenschaft bald wieder nachgehen kann!

 
TAGS:
Einhorn Hausschuhe
UVP: EUR 13,95
Preis: EUR 13,94 Prime-Versand
Gummistiefel
UVP: EUR 52,95
Preis: EUR 34,19 Prime-Versand
Sie sparen: 18,76 EUR (35%)
Derbe Regenjacke
 
Preis: EUR 139,95 Prime-Versand
Lieblinge der Redaktion