Miriam Pielhau ist Mutter

Miriam Pielhau ist Mutter

22.05.2012 > 00:00

Miriam Pielhau ist am Wochenende zum ersten Mal Mutter geworden - sie brachte ein Mädchen zur Welt. Die Moderatorin brachte, wie nun bekanntgegeben wurde, bereits am Wochenende ein Mädchen zur Welt. Gegenüber dem Boulevardblatt "Bild" bestätigte das Management der frischgebackenen Mutter: "Mutter und Kind sind wohlauf. Die Geburt verlief völlig ohne Komplikationen." Ende April hatte die 37-Jährige dem "Express" noch verraten, dass es für sie erstmal ein Schock war, von der Schwangerschaft zu erfahren. "Als sie mir mitgeteilt hat, dass ich schwanger bin, war ich richtig geschockt. Mir wurde ja erst kurz zuvor mitgeteilt, dass es auf natürlichem Weg mit Kindern so gut wie unmöglich ist", erinnerte sich Pielhau, die nach ihrer überstandenen Brustkrebserkranung nicht mehr mit eigenen Kindern rechnete. "Dann musste ich mich kurz schütteln und sortieren, bevor ich mich gefreut habe." Wie das kleine Mädchen heißt, haben die Moderatorin und der Vater des Kindes bisher noch geheimgehalten. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion