Mischa Barton dementiert London-Umzug

Mischa Barton dementiert London-Umzug

04.08.2010 > 00:00

Mischa Bartons Sprecher hat Berichte zurückgewiesen, die Schauspielerin wolle zurück in ihre Heimat London ziehen, um einen Neuanfang zu machen und ihre Karriere auf der West End-Bühne neu zu starten. Die ehemalige "O.C., California"-Darstellerin wollte angeblich Kalifornien verlassen und in ihre Geburtsstadt zurückkehren, um mehr Zeit mit ihrem neuen Freund zu verbringen, dem in Großbritannien ansässigen DJ Ali Love. Die britische Zeitschrift "Heat" berichtete auch, Barton denke darüber nach, für eine Theaterrolle anzuheuern, um ihre Karriere nach einem kürzlichen Rückgang in eine andere Richtung zu lenken. Bartons Sprecher weist die Behauptungen aber als falsch zurück, er sagt gossipcop.com, dass der Bericht "nicht korrekt" ist. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion