Nach ihrem üblen Zusammenbruch hat Mischa Barton eine neue Liebe gefunden

Mischa Barton: Der erste Mann nach dem Kollaps

15.09.2009 > 00:00

© GettyImages

Neues Leben, neue Liebe! Mischa Bartons erster Lover nach ihrem schlimmen Zusammenbruch ist ausnahmsweise mal kein Musiker...

Nach einer nicht enden wollenden Pechsträhne in der Liebe, Einsamkeit, Arbeitsstress und Alkohol- und Drogenproblemen landete Mischa Barton im Sommer kurzzeitig in der Psychoklinik. Die Liebe musste in dieser Zeit weiter ruhen dafür gibt die Schauspielerin in Herzensangelegenheiten jetzt wieder Vollgas!

Wie Bekannte des Stars verrieten, hat Mischa seit kurzem einen Freund, der nach ihren Ex-Lovern Cicso Adler, "Rooney"-Gitarrist Taylor Locke und "The Kooks"-Musiker Luke Pritchard ausnahmsweise mal kein Rocker, sondern Nachwuchsschauspieler ist. Keine schlechte Grundlage für die Beziehung! "So bewegen sie sich in ähnlichen Kreisen. Er hat wirklich einen extrem guten Einfluss auf sie", beschreibt ein Bekannter Mischa Neuen, Leo Wyndham, laut MonstersandCritics.com. "Sie sind jetzt seit über einem Monat zusammen."

Wann, wo und unter welchen Umständen sich die beiden kennenlernten, ist nicht bekannt. Insider gehen jedoch davon aus, dass sie sich zum ersten Mal nach Mischa Bartons Entlassung aus dem Krankenhaus in New York trafen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion