Mischa Barton eröffnet ihre eigene Boutique

Mischa Barton eröffnet ihre eigene Boutique

09.08.2012 > 00:00

Mischa Barton hat in Londons Trendviertel Spitalfields Market ihren eigenen Fashionshop eröffnet. Die "O.C. California"-Darstellerin hat gestern in London ihr erstes eigenes Modegeschäft eröffnet, in dem ihre Kollektion, die sie schlicht nach sich selbst benannt hat, erhältlich ist. Bei der Eröffnungsparty waren ihr neuer Freund Sebastian Knapp und ihre Schwester Zoe sowie Model Tolula Adeyemi und James Middleton, der Bruder von Herzogin Kate, anwesend, berichtet der britische "Telegraph". In ihrem Twitterprofil hatte Barton am Vortag geschrieben: "Ich freue mich schon so auf den Launch morgen in Spitalfields. Das ist wirklich etwas, worauf ich stolz sein kann." Die in London geborene Schauspielerin hatte bereits 2008 ihre eigene Handtaschenkollektion auf den Markt gebracht, die ebenfalls nach ihr benannt ist und die man zuvor bereits in ihrem Onlineshop "Mischasplace.com" kaufen konnte. Zum Start des Shops trug die Designerin eine schmale schwarze Hose, einen schwarzen Blazer und knallroten Lippenstift. Das Geschäft liegt in Londons neuem In-Viertel Spitalfields Market. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion