Missy Elliott gedenkt Aaliyah

Missy Elliott gedenkt Aaliyah

25.08.2010 > 00:00

Missy Elliott hat ihrer verstorbenen Freundin Aaliyah an ihrem neunten Todestag gedacht. Die "Try Again"-Sängerin war am 25. August 2001 bei einem Flugzeugabsturz auf den Bahamas im Alter von 22 Jahren ums Leben gekommen, kurz nach der Veröffentlichung ihres dritten Albums und als sie sich gerade eine Schauspielkarriere in Hollywood aufbaute. Elliott hat während ihrer Karriere oft mit Aaliyah zusammengearbeitet und enthüllt, dass sie ihre gute Freundin fast ein Jahrzehnt nach ihrem Tod immer noch vermisst. Elliott zu mtv.com: "Es vergeht kein Tag, an dem ich nicht an (Aaliyah) denke oder ein Video sehe oder ihre Musik spiele. Ich vermisse sie jeden Tag." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion