Mit Hund vor den Altar

28.07.2008 > 00:00

Falls bei Reese Witherspoon und Jake Gyllenhaal tatsächlich bald die Hochzeitsglocken läuten, soll auch Familienmitglied Atticus einen wichtigen Teil zur Zeremonie beitragen die Ringe zum Altar bringen! Was man dazu wissen sollte: Atticus ist ziemlich behaart und hat vier Beine. Kurz: Er ist ein deutscher Schäferhund! Und obwohl der flauschige Freund ursprünglich Jake und dessen Ex-Freundin Kirsten Dunst gehörte, soll die Idee allein von Reese kommen... Vorreiterin in Sachen Vierbeiner als Ringträger wäre sie damit allerdings nicht: Auch Ashlee Simpson und Pete Wentz holten sich bei ihrem Bund fürs Leben tierische Unterstützung von Petes Bulldogge Hemingway!

Lieblinge der Redaktion