Madonna mit Lover Jesus Luz in New York. Jetzt soll das brasilianische Model angeblich bei der Sängerin eingezogen sein!

Mit Jesus unter einem Dach

10.06.2009 > 00:00

© BULLS PRESS

Bislang sah alles danach aus, als wäre Madonna blutjunger Lover Jesus Luz nur ein heißer Flirt, mit dem sich die Sängerin die Zeit versüßen will. Nach über drei Monaten, in denen sie das Model aus dem brasilianischen Rio de Janeiro dazu bringen konnte, sie regelmäßig zu Sektentreffen im Kabbalah-Center in New York zu begleiten, scheint sie an der Zeit der Zweisamkeit jedoch Gefallen gefunden zu haben. Denn laut dem "Daily Mirror" ist ihr Toyboy mit Sack und Pack in ihrer Bude in Upper West Side eingezogen! "Jesus hat sein altes Leben und seine alten Freunde hinter sich gelassen", verrät ein Bekannter des Paars. "Vor ein paar Monaten hat er mit seiner Mutter noch in einer der ärmsten Städte der Welt gelebt. Jetzt stellt er die Füße in einem riesigen Häuserblock mit Blick auf den Central Park unter den Tisch." Schwer vorstellbar, aber angeblich soll die Sängerin ihn sogar bekochen! Ob da Muttergefühle hochkommen? Immerhin ist Madonna mit ihren 50 Jahren 28 Jahre älter als Lover Jesus...

Lieblinge der Redaktion