Endlich darf Jennifer kräftig mit Liam flirten

Mockingjay 2: Mehr Liebesszenen für Jennifer Lawrence & Liam Hemsworth

06.05.2015 > 00:00

© WENN.com

Viele "Tribute von Panem"-Fans können es kaum noch erwarten. Im November wird endlich der zweite Teil des dritten Romans in die Kinos kommen. Mockingjay 2 wird damit den krönenden Abschluss der beliebten Filmreihe bilden und Hauptdarstellerin Jennifer Lawrence ein letztes Mal in ihrer Rolle der Freiheitskämpferin Katniss zeigen.

Besonders mitreißend in den Filmen ist die Dreiecksbeziehung von Katniss, Peeta und Gale. Sowohl Peeta gespielt von Josh Hutcherson als auch Gale verkörpert von Liam Hemsworth haben Gefühle für Katniss. Katniss hingegen ist hin und her gerissen und scheint für Beide etwas zu empfinden. Allerdings beschränkten sich die Liebesszenen in den letzten Teilen vorwiegend auf Katniss und Peeta. Mit ihrem Schauspielkollegen Josh ging Jennifer also das ein oder andere Mal mehr auf Tuchfühlung als mit Liam.

Das scheint Jennifer anscheinend ein bisschen gestört zu haben, wo sie sich doch so hervorragend mit Liam versteht! Gegenüber der "Venture Capital Post" verrät sie jetzt glücklich, dass es im kommenden Teil mehr Liebesszenen zwischen ihr und Liam geben wird. "Ich fand es toll, welche intensive, gemeinsame Vergangenheit Katniss und Gale teilen. Das wurde bisher aber noch nicht so ausgeleuchtet, wie wir es jetzt im kommenden Film tun werden. Gale war die einzige Person, die Katniss schon immer wirklich verstand und am besten kannte, weil sie zusammen aufgewachsen sind."

Sieht also ganz danach aus, als hätte sich Jennifer sich im Gegensatz zu ihrer Rolle Katniss bereits für jemanden entschieden. Und das ist Liam Hemsworth! Allerdings verbindet die Beiden im echten Leben angeblich definitiv nicht mehr als eine tiefe Freundschaft. Naja, zumindest auf der Kinoleinwand kann man dafür bald große Gefühle zwischen den Beiden beobachten.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion