"Modern Family"-Star Sarah Hyland: Von Freund misshandelt!

"Modern Family"-Star Sarah Hyland: Von Freund misshandelt!

24.09.2014 > 00:00

© Getty Images

Es fing alles so romantisch an.

Sarah Hyland und Matt Prokop lernten sich beim Casting zu "High School Musical 3" kennen. Fünf Jahre lang waren sie ein echtes Traumpaar. Doch hinter der Fassade sah es leider ganz anders aus.

Der "Modern Family"-Star wurde von Matt Prokop misshandelt. Nach einem Streit flippte der Schauspieler einmal so sehr aus, dass er seine damalige Freundin würgte. Sie erinnert sich: "Sein Griff war so fest, dass ich weder atmen noch sprechen konnte. Ich hatte Angst um mein Leben."

Als Sarah Hyland endlich den Mut hatte, sich von ihrem brutalen Freund zu trennen, drohte er ihr. Er wolle ihr Haus anzünden, ihren Hund ermorden, sich selbst das Leben nehmen.

Im August begab Matt sich in Therapie, die er vor einigen Tagen beendet hat. Nähern darf er sich Sarah Hyland und ihrem Hund trotzdem nicht mehr als 90 Meter.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion